10) Computersteuerung Fahrbetrieb

Stand Juli 2023:

Nachdem wir die Hauptbereiche mit den großen Bahnhöfen und Schattenbahnhöfen sowie den Stellwerksbereich mit Drehscheibe in Betrieb genommen hatten, lag unser Augenmerk auf den Nebenbereichen.
Als erstes war der Hafen an der Reihe mit einem Gleis nicht so aufwendig. Es folgte der Güterbahnhof mit dem Öllager. Hier waren die mechanischen Herausforderungen größer als die programmiertechnischen. Alledrings stellen eingleisige Bereich noch ein ungelösten Knoten dar.
Eingleisig sind auch Bereiche in unserem Gleisdreieck. Da bleibt noch Arbeit. Umsomehr freut es uns, dass der einfache Fahrbetrieb über das Gleisdreieck einwandfrei funktioniert. Abwechselung bei den Zugbewegungen ist garantiert.

Stand April 2024:

Mit der fortschreitenden Revitalisierung der elektronischen Seite für den Zugbetrieb (vorrangig: Fahrstrom, Belegtmeldung, Weichen- und Relaissteuerung) gilt es die Computersteuerung und die dazu gehöhrende Dokumentation auf dem laufenden zu halten.
Mit jedem Fortschritt wird die Programmierung aktualisiert, der Abschnitt getestet und für den Fahrbetrieb freigegeben.
Es steht an das dazugehörige Bildschirmstellwerk in der Darstellung zu detaillieren und einen Mehr-Spieler-Betrieb zu initieren.
Ganz nebenbei schreiben wir die Dokumentation des Gleisplanes fort.